Navigation
X
Favicon Schwanger! Darf ich das Essen? 35 Lebensmittel

Schwanger! Darf ich das Essen? 35 Lebensmittel

Katinki
Von Katinki
schwanger-essen
schwanger-essen

Wir alle wissen, dass es viele Ernährungseinschränkungen beim essen gibt, wenn wir schwanger sind. Und wir wissen, was wir absolut vermeiden sollen: Koffein, Alkohol und Medikamente.

Aber wenn es um viele unserer Lieblingsgerichte geht, ist es schwer zu sagen, was unbedenklich ist und was nicht. Du wirst vielleicht überrascht sein, was während Deiner Schwangerschaft unbedenklich ist und was nicht!

Ich habe eine Liste von über 35 und mehr der häufigsten Ernährungsfragen zusammengestellt, die schwangere Frauen haben. Dieser Artikel wurde durch dieses Buch und viele andere Quellen inspiriert.

Ich hoffe, dass es für Dich dadurch viel einfacher wird, in diesen 9 Schwangerschaftsmonaten zu mampfen 🙂 .

Haftungsausschluss: Diese Liste ist keineswegs vollständig, und ich bin sicherlich kein Mediziner. Bevor Du etwas isst, frage Deinen Arzt, ob es sicher für Dich ist oder nicht.

Katinki

Früchte

Können schwangere Frauen Ananas essen?

Ja, es ist ungefährlich, Ananas zu essen.

ananas

Katinki

Und es hat eine Menge großer gesundheitlicher Vorteile! Die Ananas ist voll von Vitamin C, sowie Thiamin, Riboflavin, Vitamin B-6, Folsäure, Pantothensäure, Magnesium. Es ist ausgezeichnet für Dich!

Möglicherweise hast Du jedoch den Mythos gehört, dass das Essen von Ananas die Wehen auslösen kann.

Es gibt keine wirklichen Beweise, die das unterstützen könnten. Laut einigen Quellen enthält die Ananas das Enzym Bromelain, das dafür bekannt ist, den Gebärmutterhals aufzuweichen und die Wehen zu induzieren. Allerdings müsste man eine lächerliche Menge davon in einer Runde essen: etwa 7 volle Ananas.

Und Du hättest bis dahin ziemlich üble Bauchschmerzen.

Nur zu, iss Deine Ananas und schau wie viele Heilkräfte die Ananas hat!

Können schwangere Frauen Grapefruit essen?

Ja, Grapefruit ist ungefährlich!

grapefruit

Katinki

Du hast vielleicht gehört, dass Du keine Grapefruit essen sollst, wenn Du Medikamente nimmst.

Daher solltest Du vielleicht denken, dass es schlecht ist, zu essen, wenn Du schwanger bist. Wenn Du jedoch irgendeine Art von Medikament einnimmst, solltest Du herausfinden, ob es mit ihm interagiert oder nicht.

Tatsache ist, dass sie nicht nur unbedenklich ist, sondern auch eine wirklich fantastische und nahrhafte Frucht ist, die man während der Schwangerschaft essen kann, mit viel Vitamin C und A. ( Gibts auch als Vitaminkapseln zum schlucken, wer keine Grapefruit mag )

Nicht nur das, sondern es gibt auch eine Menge großer Vorteile beim Essen von Grapefruit, wenn man eine schwangere Mutter ist!

Achte darauf, dass Du sie vor dem Essen gründlich wäschst! Ja, auch Früchte mit Schalen müssen gut gewaschen werden, bevor man sie isst.

Fleischprodukte

Können schwangere Frauen Hotdogs & Feinkostfleisch essen?

Ja, Du kannst Hot Dogs oder Fleischwaren essen, aber Du musst vorsichtig sein.

hotdog

Katinki

Hot Dogs und anderes kaltes, verarbeitetes Fleisch enthalten Bakterien, die nur bei extremen Temperaturen getötet werden.

Jedes verarbeitete Fleisch kann bereits in der Verpackungsphase mit Listerien infiziert sein. Diese Bakterien können möglicherweise an den Fötus weitergegeben werden, was zu einer Fehlgeburt führen kann.

Die Listeria-Bakterien werden durch richtiges Kochen abgetötet, also pass einfach auf damit und es sollte für die Gesundheit gut sein.

Natürlich sind diese Fleischsorten nicht wirklich die beste Wahl der Lebensmittel in Bezug auf die Ernährung. Es ist gut, in diesem Sommer ein oder zwei Hot Dogs zu genießen, aber achte darauf, sie mit einer gesunden Menge an Früchten und Gemüse auszugleichen.

Können schwangere Frauen Leber und Pastete essen?

Nein, Du solltest keine Leber oder Pastete essen, wenn Du schwanger bist.

pastete

Katinki

Die Leber ist voll von Retinol, einer Form von Vitamin A. Das mag gut klingen, aber zu viel Retinol kann deinem Baby tatsächlich schaden.

Während Du Vitamin A brauchst, ist es am besten, es aus Quellen wie Eiern, Butter oder öligem Fisch zu beziehen.

Auch wenn Du Nahrungsergänzungsmittel nimmst, stelle sicher, dass sie kein Retinol enthalten. Meide alle, die aus der Leber stammen, wie z.B. Lebertran-Ergänzungen.

Können schwangere Frauen Eier essen?

Eier sind ohne Bedenken zu essen, solange sie gut gekocht sind.

eier

Katinki

Ungekochte oder weich gekochte Eier können die Bakterien Salmonellen beherbergen, die eine Salmonellenvergiftung verursachen. Es ist ziemlich übel und kann Dir schwere Übelkeit und Durchfall verursachen.

Aber gut gekochte Eier sind genau das Richtige für Dich! Sie enthalten viel Eiweiß, Omega-3-Fettsäuren und sind einfach und leicht zu kochen.

Eier haben manchmal einen schlechten Ruf wegen des Cholesterins, aber die Tatsache ist, dass Lebensmittel, die natürliches Cholesterin haben, nicht viel tun werden, um Ihren Cholesterinspiegel zu erhöhen.

Achte darauf, die Eier richtig zu lagern und gut gekühlt zu halten, und esse keine Eier, die möglicherweise zu alt sind oder mit denen etwas nicht stimmt.

Ansonsten kannst du sie gerne genießen! Ich brate sie mir gerne in einer besonderen Eierpfanne 🙂

Können schwangere Frauen Speck essen?

Speck ist streng genommen ungefährlich zu essen.

speck

Katinki

Aber Du solltest das in Maßen tun. Speck ist voll von Nitraten, Salz, Fetten und anderen Zusatzstoffen. Es ist nicht das gesündeste aller Dinge, die man essen kann, aber ich bin sicher, das wusstest du bereits.

Wenn möglich, suche nach Speck, der als nitratfrei gekennzeichnet ist. Nitrate sind als mögliches Karzinogen verknüpft, so dass Du genauso gut versuchen könntest, es nach Möglichkeit zu vermeiden.

Das einzige Gesundheitsrisiko ist das der Listerien, das bei allen Fleischsorten gleich ist. Achte darauf, dass Dein Speck gut gekocht und richtig aufbewahrt wird.

Fühl Dich frei, ab und zu etwas Speck als Belohnung zu genießen, aber versuche, ihn mit vielen gesunden Lebensmitteln auszugleichen.

Können schwangere Frauen Wurstwaren essen?

Wurstwaren wie Salami sind in Bezug auf die Sicherheit für schwangere Frauen sehr ähnlich.

salami

Katinki
  • Es sollte heiß und gut gekocht sein, bevor es serviert wird, um sicherzustellen, dass alle schädlichen Bakterien abgetötet werden.
  • Es ist nicht so nahrhaft, aber es wird Dich nicht töten, wenn Du ab und zu ein oder zwei Scheiben isst.
  • Es kann jedoch Herzvorfälle verursachen, weil es so scharf ist und voller Nitrate, die überhaupt nicht gut für Dich sind. Es enthält auch viel gesättigte Fettsäuren.

Wenn möglich, solltest Du Fleischprodukte finden, die keine Nitratsalze in der Produktion enthalten.

Fischprodukte

Können schwangere Frauen Garnelen essen?

Ja, Garnelen sind in Deiner Schwangerschaft unbedenklich zu essen!

Katinki

Die Meeresfrüchte, die Du vermeiden solltest, sind quecksilberreich, aber das schließt keine Garnelen ein. Garnelen sind eine gute Proteinquelle zusammen mit einem niedrigen Fettgehalt, was sie ideal für schwangere Frauen macht.

Achte nur darauf, dass die Garnelen, die du isst, gut zubereitet und richtig gekocht sind.

Können schwangere Frauen Calamari essen?

Calamari, oder Tintenfisch, ist ungefährlich während der Schwangerschaft zu essen.

calamari

Katinki

Als ein quecksilberarmes Fischgericht kannst Du sie ein- bis zweimal pro Woche essen, zusammen mit anderen sicheren Meeresfrüchten!

Es enthält viel Protein, Eisen und Zink, das sind alles Dinge, die Dein schwangerer Körper braucht. Es ist jedoch reich an Cholesterin.

Du kannst es gerne essen, aber behalte Deine gesamte Meeresfrüchtezufuhr bei 2-3 Mahlzeiten pro Woche.

Können schwangere Frauen Austern essen?

Du solltest rohe Austern vermeiden, wenn du schwanger bist.

austern

Katinki

Austern können Bakterien enthalten, die Dich krank machen, auch wenn Du noch nie zuvor davon krank geworden bist. Da unser Immunsystem in der Schwangerschaft unterdrückt ist, sind wir anfälliger dafür.

Wenn sie jedoch vollständig gekocht sind, sollten sie ohne Bedenken zu essen sein. Da sie fettarm, proteinreich und quecksilberarm sind, sind sie ein großartiger Snack für Schwangere. Sie enthalten auch viel Zink, das für schwangere Frauen ein wichtiger Nährstoff ist.

Wie bei den meisten anderen Meeresfrüchten solltest Du darauf achten, dass sie gut gekocht sind, bevor Du sie isst.

Können schwangere Frauen Schalentiere essen: Hummer, Krabben, Muscheln & Venusmuscheln?

Ja, Du kannst Krebs essen, solange er gut gekocht ist.

hummer

Katinki

Schalentiere im Allgemeinen haben viel weniger Quecksilber als andere Meeresfrüchte, so dass es dort keine Sorge gibt.

Es hat auch viele tolle Vitamine und Nährstoffe, die Du brauchst! Es enthält eine Tonne Vitamin B-12, Protein, Kalzium und Magnesium.

Stelle nur sicher, dass es gut gekocht und nie roh ist, und du kannst es gerne essen!

Können schwangere Frauen Thunfisch und Lachs essen?

Es ist ungefährlich, einige Fische, wie Thunfisch und Lachs, in Maßen zu essen.

thunfish

Katinki

Es wird zwar empfohlen, Fische mit hohem Quecksilbergehalt zu meiden, aber Thunfisch und Lachs sind im Allgemeinen niedrig, und Thunfischkonserven haben noch weniger.

Du solltest Deine Fischaufnahme auf etwa 2 Portionen pro Woche beschränken. Dazu gehören alle Meeresfrüchte, nicht nur Thunfisch und Lachs.

Der Grund dafür ist, dass sie nicht nur Quecksilber enthalten, sondern auch ölige Fische wie Lachs, Forelle, Makrele, Thunfisch und Hering können Schadstoffe wie Dioxine und polychlorierte Biphenyle (PCBs) enthalten.

Die gute Nachricht ist, dass Thunfisch für Dich fantastisch ist: Er ist vollgepackt mit Omega-3-Fettsäuren, B-Vitaminen, Jod, Selen und Vitamin D. Frischer Thunfisch ist jedoch nahrhafter als Thunfischkonserven, also solltest Du nach Möglichkeit frisch sein.

Thunfischkonserven sind auch höher im Natriumgehalt, so dass Du ihn vielleicht vor dem Essen in kaltem Wasser abspülen solltest, um etwas davon loszuwerden.

Gemüse

Können schwangere Frauen Pilze essen?

Pilze sind eigentlich unbedenklich, wenn Du schwanger bist.

pilze

Katinki

Achte darauf, dass Du sie vor dem Essen gründlich wäschst, da sie gefährliche Bakterien enthalten können.

Achte auch darauf, dass Du niemals Waldpilze isst, die Du draußen findest. Viele Pilze sind giftig, also solltest Du nur die essen, die Du in einem angesehenen Laden oder Markt findest, und niemals die essen, die Du außerhalb selbst findest.

Verschiedene Pilze haben einen unterschiedlichen Gehalt an lebenswichtigen Nährstoffen, wie Riboflavin und Pantothensäure. Viele sind dafür bekannt, hilfreiche Antioxidantien zu enthalten. Weitere Informationen und Zubereitungen findes Du hier.

Können schwangere Frauen Seetang essen?

Ja, Du kannst Seetang essen, wenn Du schwanger bist.

seetang

Katinki

Seetang kommt in vielen asiatischen Gerichten vor und hat je nach Sorte viele gute Nährstoffe. Es ist eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Protein und enthält viel Vitamin B-12.

Brauner Seetang hat auch Jod und Eisen, die beide großartig sind. „Food Standards Australia New Zealand“ empfiehlt schwangeren Frauen jedoch, die Aufnahme von braunen Algen auf eine Portion pro Woche zu beschränken, wobei erklärt wird, dass die Menge an Jod schädlich sein könnte.

Die meisten Algensorten enthalten auch Kalzium, Natrium, Kupfer, Kalium und Zink.

Die eine Sache, die Du berücksichtigen solltest, ist, dass die meisten Algen viel Natrium enthalten. Ansonsten ist es ziemlich gutes Zeug!

Getränke

Können schwangere Frauen Tee trinken?

Es ist ratsam, Koffein in der Schwangerschaft zu vermeiden, und dabei ist es vielleicht verlockend, auf Kräutertees umzusteigen.

tee

Katinki

Mehr über Koffein in der Schwangerschaft erfährst Du hier: Darf ich beim Stillen Kaffe trinken?

In den meisten Fällen sind Kräutertees unbedenklich, aber sie sollten auf kleine Mengen beschränkt sein.

Kräutertees (und Nahrungsergänzungsmittel) werden von der FDA nicht so reguliert, wie Medikamente, und deshalb ist es nicht ganz sicher, ob einige von ihnen in hohen Mengen während der Schwangerschaft sicher sind oder nicht.

Natürlich sind einige Tees während der Schwangerschaft fantastisch: Zum Beispiel wirkt Ingwertee als natürliches Heilmittel gegen Morgenübelkeit!

Um auf der sicheren Seite zu bleiben, meide alle Kräutertees, die als Stimulanzien wirken, und denke daran, Deinen Arzt nach bestimmten Tees zu fragen, bevor Du sie probierst.

Können schwangere Frauen Preiselbeersaft trinken?

Ja, Cranberry Saft ist ungefährlich!

cranberrys

Katinki

Und es ist auch wirklich gut für Dich.

Es kann helfen, Harnwegsinfektionen zu verhindern, und Preiselbeeren sind auch ein Antioxidans. Sie sind auch mit Vitamin C beladen!

Die einzige Sache, die zu berücksichtigen ist, dass Preiselbeeren mit einigen Arten von Medikamenten interagieren können, insbesondere mit Blutverdünnern oder Aspirin.

Süßes

Können schwangere Frauen Honig essen?

Ja, Du kannst!

honig

Katinki

Um es kurz zu machen, Honig ist während der Schwangerschaft absolut sicher zu essen. Es gibt keine Studien, die zeigen, dass es für schwangere Frauen unsicher ist. Dies gilt jedoch nicht, wenn Du Dein Baby stillst! Ließ hier mehr darüber: Wann können Babys Honig essen?

Um auf Nummer sicher zu gehen, iss nur pasturisierten Honig und vermeide die unpasturierte oder rohe Sorte.

Außerdem solltest Du Honig von vertrauenswürdigen Marken kaufen, damit Du weißt, dass er gründliche Prozesse durchlaufen hat, um Verunreinigungen und Bakterien zu vermeiden.

Also, mach schon und genieße einen Teelöffel Honig in deinem Tee!

Können schwangere Frauen Erdnussbutter essen?

Es gibt keinen Beweis dafür, dass das Essen von Erdnüssen während der Schwangerschaft eine schlechte Idee ist.

erdnussbutter

Katinki

Können schwangere Frauen Schokolade essen?

Ja, Schokolade ist unbedenklich zu essen.

schokolade

Katinki

Natürlich ist Schokolade meist eine leere Kalorie, was Du wahrscheinlich vermeiden möchtest.

Es gibt auch mehrere mögliche Vorteile des Schokoladenkonsums: Es wird angenommen, dass sie den Blutdruck reguliert und die Stimmung erhöht, außerdem könnte sie helfen, eine Vorvergiftung (Frühgeburt) zu verhindern und ist voll von Antioxidantien, die das Immunsystem stärken.

Wenn Du Schokolade essen willst, würde ich Dir empfehlen, lieber eine dunkle Schokolade zu nehmen. Es ist bekannt, dass es viel mehr von dem guten Zeug hat! Wenn möglich, ist es noch besser, biologisch und ohne Zuckerzusatz zu arbeiten.

Können schwangere Frauen Hustenbonbons essen?

Ja, Du kannst Husten Drops essen, aber Du solltest zuerst Deinen Arzt konsultieren.

menthol

Katinki

Es gibt zwei Arten von Hustenbonbons: mentholisierte und nicht mentholisierte. Mentholhaltige Hustenbonbons sollen die Schmerzen im Rachen betäuben und enthalten in der Regel ein Hustenmittel.

Im Allgemeinen sind mentholhaltige Hustenbonbons sicher in der Anwendung, aber bitte frage einen Arzt, bevor Du sie nimmst.

Nichtentholierte Tropfen sind nur dazu gedacht, den Hals zu beruhigen und enthalten manchmal natürliche Inhaltsstoffe, aber Du solltest trotzdem Deinen Arzt fragen, bevor Du sie nimmst.

Erinnern wir uns jedoch, dass Hustenbonbons nur die Symptome einer Krankheit unterdrücken, die möglicherweise eine Krankheit sein könnte, die nicht von selbst verschwinden wird. Wenn Du eine Halsschmerzen hast, die länger als ein paar Tage andauern, solltest Du zum Arzt gehen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Können schwangere Frauen Popcorn essen?

Ja, Du kannst gerne Popcorn essen!

popcorn

Katinki

Tatsächlich empfehlen einige es als eine der Top 10 der empfohlenen Lebensmittel für schwangere Mütter!

Es ist ein gesunder Snack, und wenn man ihn nicht in Butter und Salz übergießt, ist es absolut gesund, ihn zu essen. Du kannst natürlich ein wenig von dem guten Zeug darauf geben, aber versuche es auf ein Minimum zu beschränken.

Du solltest jedoch versuchen, Mikrowellen-Popcorn zu vermeiden, da es Fluorotelomere in den Taschenauskleidungen verwendet, die möglicherweise unsicher sein könnten; es gibt keine echten Studien.

Milchprodukte

Können schwangere Frauen Käse essen?

Es ist ungefährlich, Käse während der Schwangerschaft zu essen. Solange sie pasteurisiert sind.

käse

Katinki

Nicht pasteurisierter Käse birgt das Risiko von Listerien, die eine Listeriose verursachen, eine Form der Lebensmittelvergiftung.

Da Dein Immunsystem in der Schwangerschaft unterdrückt ist, bist Du bis zu 20x anfälliger dafür als normale, gesunde, nicht schwangere Erwachsene.

Die Pasteurisierung ist im Grunde genommen der Prozess der Erwärmung der Milch bis zu all den schlechten Bakterien: dem Prozess, der Verderb und Krankheit verursacht. Jeder pasteurisierte Käse sollte für Dich unbedenklich sein!

Praktisch alle Käsesorten, die in Supermärkten in Deutschland verkauft werden, werden pasteurisiert, und das wird auf dem Etikett vermerkt.

Einige Mütter sind besorgt über das Essen von Schimmelkäse wie Blauschimmelkäse, Fetakäse und Brie. Solange sie pasteurisiert wurden, ist alles in Ordnung.

Auch Käse wie Mozzarella und Ricotta sind sicher. Und ja, es ist in Ordnung, Frischkäse zu essen, wenn man schwanger ist!

Können schwangere Frauen Joghurt essen?

Ja, es ist völlig risikofrei, Joghurt zu essen!

joghurt

Katinki

Wie bei allen Milchprodukten ist darauf zu achten, dass Du nur pasteurisierten Joghurt isst. Der meiste Joghurt ist pasteurisiert, also prüfe einfach das Etikett, um sicher zu gehen.

Joghurt ist ein toller und gesunder Snack zum Essen. Es ist voll von Kalzium, das für die richtige Entwicklung Deines Babys unerlässlich ist. Nicht nur das, sondern es enthält auch viele Probiotika, die nicht nur die Verdauung regelmäßiger halten und Dir helfen, Dich während Deiner Schwangerschaft besser zu fühlen, sondern auch die Entwicklung Deines Kindes unterstützen.

Iss so viel Joghurt, wie du willst!

Können schwangere Frauen Sauerrahm essen?

Ja, Du kannst saure Sahne essen, mit den gleichen Einschränkungen wie Joghurt.

sauerrahm

Katinki

Es ist gesund, und Du musst nur sicherstellen, dass er pasteurisiert ist, um alle schädlichen Bakterien abzutöten. Achte darauf, dass Du das Etikett überprüfst, um sicher zu gehen.

Im Idealfall sollte man alles innerhalb von 48 Stunden nach dem Öffnen des Behälters essen.

Wenn Du es nicht kannst, lass es jemand anderen erledigen. Dein eingeschränktes Immunsystem ist viel anfälliger für Bakterien als eine nicht schwangere Person!

Können schwangere Frauen Eis essen?

Du kannst Eis essen, wenn Du schwanger bist.

eis

Katinki

Aber halte es einfach auf ein Minimum. Es ist in Ordnung, ab und zu. Aber Eiscreme ist offensichtlich nicht das nahrhafteste aller Lebensmittel. Es ist reich an Fett und Zucker und hat nicht viel Positives für sich.

Außer, dass es verdammt lecker ist.

Zögere nicht, ab und zu ein Eis zu essen, wenn das Verlangen zuschlägt!

Können schwangere Frauen Käsekuchen essen?

Käsekuchen ist sicher, aber mit Vorbehalten.

käsekuchen

Katinki

Was den Käsekuchen potenziell unsicher machen könnte, ist, wenn er mit rohem Ei hergestellt wurde, oder wenn es sich um einen ungekochten Käsekuchen handelt, der mit weichem, nicht pasteurisiertem Käse hergestellt wurde.

Fassen wir zusammen:

  • Unsicher: Käsekuchen aus rohem oder unpasteurisiertem Ei
  • Unsicher: Ungekochter Käsekuchen aus unpasteurisiertem Weichkäse
  • Sicher: Gekochter Käsekuchen mit Ei
  • Sicher: Ungekochter Käsekuchen, der kein Ei enthält und Käse aus pasteurisierter Milch enthält.
  • Verwirrend, oder?

Rohes Ei sollte aus den gleichen Gründen wie oben im Eierabschnitt vermieden werden. Rohe Eier könnten Salmonellen haben, für die Du als schwangere Frau viel anfälliger bist. Und unpasteurisierter Käse birgt das Risiko von Listerien.

Glücklicherweise sind die meisten Käsekuchen, die Du im Supermarkt findest, unbedenklich, wenn Du pasteurisierte Eier und Käse verwendest. Aber wenn es sich um einen hausgemachten oder gastronomischen Kuchen handelt, solltest Du sicherstellen, dass es sicher ist, zuerst zu essen.

Sonstiges

Können schwangere Frauen Apfelessig verwenden?

Apfelessig soll eine Fülle positiver gesundheitlicher Effekte haben, darunter die Verhütung von Herzrasen, was ein häufiges Problem während der Schwangerschaft ist.

apfelessig

Katinki

Leider muss Apfelessig unpasteurisiert werden, um einen der vermeintlich positiven gesundheitlichen Vorteile zu erhalten, und es ist nicht sicher, während der Schwangerschaft etwas unpasteurisiertes einzunehmen.

Wenn Du Herzrasen hast, würde ich persönlich empfehlen, etwas anderes zu benutzen, um es zu lindern.

Das Fazit ist: Es sollte in Ordnung sein, pasteurisierten Apfelessig zu verwenden, aber alles Rohmaterial oder nicht pasteurisierte zu vermeiden.

Können schwangere Frauen Tofu & Sojabohnen essen?

Tofu & Sojabohnen sind unbedenklich in der Schwangerschaft. In Maßen!

tofu

Katinki

Tofu gilt als eines der besten und gesündesten Lebensmittel, die man essen kann. Es ist voll von Proteinen, zusammen mit Omega-3-Fettsäuren, zusammen mit Kupfer und Eisen sowie Kalzium.

Leider gibt es einige Nachteile für diejenigen von uns, die schwanger sind.

Soja ist dafür bekannt, den Cholesterinspiegel zu senken, was normalerweise eine gute Sache ist. Allerdings, wenn Du schwanger bist, braucht Dein Körper dieses Cholesterin, um Östrogen und Progesteron zu produzieren.

Es kann auch die Aufnahme von Mineralien wie Magnisium, Eisen und Zink blockieren, die alle Dinge sind, die Dein schwangerer Körper braucht.

Kurz gesagt, Soja ist in Ordnung zu essen, aber man sollte es in Maßen halten.

Können schwangere Frauen Chiasamen essen?

Ja, Du kannst Chiasamen essen.

chiasamen

Katinki

Und sie sind ein tolles Superfutter, besonders für schwangere Mütter!

Chiasamen sind eine wunderbare Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die für Dein heranwachsendes Baby lebenswichtig sind. Viele Mütter nehmen Fischöl-Ergänzungen, um die empfohlene Menge an Omega-3-Fettsäuren zu erhalten, aber Chiasamen sind eine großartige Alternative.

Nicht nur das, sondern sie sind auch reich an wichtigen Inhaltsstoffen wie Kalzium, Zink, Kupfer, Niacin und Magnesium.

Nur zu, iss sie auf!

Können schwangere Frauen würzige Lebensmittel essen?

Ja, es ist ungefährlich, würzige Lebensmittel zu essen, wenn man schwanger ist.

scharfes-essen

Katinki

Sie sind absolut sicher für Dein Baby, und das einzig wahre Risiko ist, dass sie Dir Unannehmlichkeiten bereiten. Verdauungsstörungen und Herzverletzungen sind während der Schwangerschaft häufig, und scharfe Speisen sind einer der Hauptauslöser dafür.

Wie bei der Ananas gibt es einige Mythen über würzige Lebensmittel und deren Möglichkeit, Wehen zu verursachen. Tatsache ist, dass dies völlig unwahr ist, und es besteht kein Grund zur Sorge.

Zögere nicht, deine scharfen Lebensmittel zu essen, aber Du solltest versuchen, sie in kleineren Mengen zu essen, um zu sehen, ob sie irgendwelche Herzprobleme verschlimmern, die Du vielleicht hast.

Können schwangere Frauen chinesisches Essen essen?

Chinesisches Essen ist in Maßen in Ordnung.

chinesisches-essen

Katinki

Es ist nicht von Natur aus gefährlich, es zu essen, wenn man schwanger ist. Allerdings enthalten viele chinesische Lebensmittel MSG und Natrium, von denen Du Deine Aufnahme so weit wie möglich einschränken solltest.

Das Verlangen nach chinesischem Essen ist eigentlich eines der häufigsten für schwangere Frauen, so dass, wenn der Hunger zuschlägt, ab und zu ein Ausflug nach China nicht schadet.

Aber Du solltest versuchen, Dich an die nicht gebratenen Lebensmittel zu halten. Leichter gesagt als getan!

Können schwangere Frauen Mayonnaise essen?

Ja, Du kannst Mayonnaise essen, solange die Eier pasteurisiert sind.

mayonaise

Katinki

Die meisten im Laden gekauften Mayos verwenden pasteurisierte Eier, so dass sie perfekt zu essen sind.

Wenn Du in einem Restaurant isst oder auf einem Bauernmarkt kaufst, lohnt es sich zu fragen, ob die von ihnen verwendeten Eier pasteurisiert sind oder nicht.

Du solltest jedoch auf hausgemachten Mayo verzichten, der rohe Eier verwendet und daher das Risiko birgt, die Listerienbakterien zu tragen.

Können schwangere Frauen Pizza essen?

Pizza ist im Allgemeinen sicher zu essen.

pizza

Katinki

Während die typische Pizza Dir nicht schaden wird, ist sie nicht gerade das gesündeste aller Lebensmittel.

Auch in Bezug auf die Sicherheit gibt es hier einige Bedenken. Wenn sie Käse enthält, vergewissere Dich, dass er mit pasteurisierter Milch hergestellt wird. Im Allgemeinen ist das kein Problem, wenn Du es selbst machst, aber wenn es aus einem Restaurant kommt, sei vorsichtig.

Das andere Risiko besteht darin, dass das Pizzafleisch roh oder ungekocht ist. Abgesehen davon, wenn Du Dich entscheidest, Dich zu verwöhnen, stelle einfach sicher, dass es richtig gekocht und heiß ist.

Es gibt offensichtlich gesündere Entscheidungen, aber ich glaube nicht, dass es schädlich ist, ab und zu nachzugeben.

Können schwangere Frauen Sushi essen?

Ja, es ist ungefährlich, die meisten Sushi zu essen, aber man muss vorsichtig sein.

sushi

Katinki

Die Jury scheint in dieser Sache zerrissen zu sein. Einige Leute sagen Dir, Du sollst es komplett vermeiden, während andere sagen, dass es ungefährlich ist, es zu essen, solange der Fisch nicht vollständig roh ist.

Die Leute, die sagen, man solle es vermeiden, sagen Dir, dass Fische parasitäre Würmer enthalten können, die Krankheiten verursachen können. Wenn das Fleisch jedoch zuerst geräuchert wird, tötet es solche Parasiten.

Du solltest auch Sushi vermeiden, das aus Fischen mit hohem Quecksilbergehalt hergestellt wird, wie Schwertfisch, Hai oder Königsmakrele.

Wenn Du darüber nachdenkst, stopfen japanische Frauen während ihrer Schwangerschaft ihr Gesicht mit Sushi, also warum sollte es nicht auch für deutsche Frauen sicher sein?

Können schwangere Frauen Vitamine als Nahrungergänzung nehmen?

Dies habe ich in meinem Artikel Schwangerschaftsvitamine – Der Leitfaden für Vitamine behandelt.

Haftungsausschluss: Diese Liste ist keineswegs vollständig, und ich bin sicherlich kein Mediziner. Bevor Du etwas isst, frage Deinen Arzt, ob es sicher für Dich ist oder nicht.

Katinki

Ein paar letzte Überlegungen

Du musst keine Angst haben, etwas zu essen, wenn Du schwanger bist.

Worauf es ankommt, ist zu wissen, welche Arten von Lebensmitteln sicher sind. Die wahren Unentschlossenen sind Fleisch, Milchprodukte und Fisch. Du musst vorsichtig sein, wenn es darum geht, diese zu deiner schwangeren Ernährung hinzuzufügen.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Unterstütze mich. Danke!