Schwanger Verkuenden

9 Kreative Wege, um Deine Schwangerschaft zu verkünden

Avatar
Von Katinki

Erwartest Du ein Baby? Dann platzt Du wahrscheinlich aus allen Nähten (vielleicht buchstäblich), um Deine Lieben in Dein großes Geheimnis einzuweihen. So kannst Du den Leuten erzählen, dass Du schwanger bist, und zwar auf eine Weise, die sie nie vergessen werden.

Wahrscheinlich wirst Du nur ein paar Mal in Deinem Leben sagen können, dass Du ein Baby bekommen wirst, so dass Du diese Schwangerschaftsankündigungen auch in Erinnerung behalten kannst. Sicher, einige ältere Verwandte und traditionelle Typen ziehen es vielleicht vor, es auf die altmodische Art und Weise herauszufinden (mit einem Besuch oder einem Telefonanruf), aber hippe Freunde und Familie werden zweifellos darauf aus sein, die Nachricht auf eine dieser neun kreativen Arten zu erhalten, um den Leuten zu sagen, dass Du schwanger bist.

Überraschende Sportgeschenke

Überreiche Deinem sportbegeisterten Partner (oder Deinen Eltern, Freunden oder Geschwistern) einen Strampler, Latz, Schnullerpokal oder eine Ballmütze in Kindergröße mit dem Logo seines Lieblingsteams, und er weiß, dass Du einen Trainingsfan im Bauch hast. Dann schieße ein Foto von ihm, wie er dein Geschenk hält (und ein riesiges Ich werde Vater), und veröffentliche es auf Facebook (oder schicke das Bild per E-Mail, Text oder Post), um den Leuten zu sagen, dass Du schwanger bist, was mit Sicherheit ein Home-Run werden wird!

Zeichne Deine Reaktion auf

Lass die Videokamera laufen, während Du auf das Ergebnis Deines Heim-Schwangerschaftstests wartest. Sprich über deine Gedanken („Ist das eine Zeile oder zwei?“), während der Test seine Aufgabe erfüllt, und zeichne dann deine Reaktion auf das positive Ergebnis auf (Freudentränen oder Freudensprünge). Du bist kamerascheu? Filme einfach, wie der HPT seine Arbeit verrichtet, und vertone das Video, lade es dann auf YouTube hoch und schicke den Link an deine Lieben. Bonus: Eines Tages wirst Du Deinem Schatz zeigen können, wie sehr Du Dich über seine bevorstehende Ankunft gefreut hast.

Mach eine Mahlzeit zum Thema Baby

Als werdende Mutter bist Du vielleicht die ganze Zeit hungrig – warum also nicht bei einem besonderen Abendessen Dein Geheimnis verraten? Koche Deinem Partner ein Festmahl aus Rippchen, Babykarotten, Babymais, Rosenkohl… Du verstehst schon. Verwende Ausstechformen, um süße Leckereien zu backen, die wie Kinderzimmerartikel geformt sind, wie z.B. Babyschuhe und Körbchen. Oder biete ihm an, sein Arbeitsessen einzupacken und Leckereien wie Sugar Babies, Sour Patch Kids und Baby Ruths einzupacken. Wenn Du dich um ein Baby bemüht hast, wird es sich wahrscheinlich schnell durchsetzen.

Mache ein Foto von deinem positiven Schwangerschaftstest

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – und in diesem Fall sagt das Foto dem werdenden Papa auf entzückende Weise: „Wir sind schwanger! Schiebe eine Momentaufnahme Deines positiven Schwangerschaftstests auf die letzte Seite Deines Hochzeitsfotoalbums. Bitte dann Deinen Mann ganz beiläufig, das Album mit Dir durchzusehen, „nur um in Erinnerungen zu schwelgen“. Wenn er das Ende erreicht, kannst Du die Überraschung – dann die Freude – auf seinem Gesicht beobachten, als er merkt, dass ein Baby unterwegs ist.

Meine Empfehlungen

Lasse ein Geschwisterkind auspacken

Mache ein T-Shirt für dein Erstgeborenes, das die Botschaft trägt: „Ich werde eine große Schwester (oder ein großer Bruder) sein“. Benutze aufbügelnde Buchstaben oder aufgeblasene Farbe oder kaufe einfach ein Hemd mit den bereits aufgedruckten Worten – viele Geschäfte verkaufen sie. Lasse Dein Kind zu Deinem nächsten Familientreffen den Tee tragen und schaue zu, wie der Spaß beginnt, wenn die Leute die großen Nachrichten lesen. Eine gute Alternative: Lass das Hemd ausfallen und lass deinen Nachwuchs den Partygästen dieses „Geheimnis“ zuflüstern: „Pssst! Ich werde ein großes Geschwisterchen sein!

Brötchen im Ofen backen

Teile Deine süße Nachricht mit diesem augenzwinkernden Trick: Wenn Du das nächste Mal Freunde oder Familie empfängst, stecke buchstäblich ein Brötchen in den Ofen (probiere Hamburger oder Zimtbrötchen). Wenn Deine Gäste ankommen, lade sie in die Küche ein und öffne den Ofen, um ihnen zu zeigen, was drin ist. Sage mit Deinem Partner an Deiner Seite etwas wie: „Schau, was wir kochen! Was ist das?“

Hinweise auf eine Feiertagsparty fallen lassen

Ob Weihnachten oder Chanukka, Mutter- oder Vatertag oder sogar der Geburtstag eines Verwandten – das Schenken von „Wir haben ein Baby“ ist eine kreative Möglichkeit, den Menschen mitzuteilen, dass man schwanger ist. Tolle Geschenkideen: Ein gerahmtes Bild des Sonogramms, ein „Ich liebe meine Oma“-Lätzchen oder eine Torte, auf der „Happy Birthday, Tante Lisa“ steht (falls Lisa nicht bereits eine Tante ist).

Mit einem Wälzer einen Tipp geben

Hast Du es Deinem Partner noch nicht gesagt? Packe ein Buch für Erstväter ein, wie zum Beispiel Be Prepared: Ein praktisches Handbuch für neue Väter, und gib es ihm mit einem Lächeln. Wenn Du es Deiner Mutter oder Schwiegermutter erzählst, wähle eines dieser Bücher: Ich habe dich geliebt, bevor du geboren wurdest, wo immer du bist: Meine Liebe wird dich finden, oder was du erwartest, wenn du es erlebst (hey, sogar Großmütter könnten einen Auffrischungskurs gebrauchen).

Kündige es mit einer Einladung an

Selbst weit entfernte Familienangehörige und Freunde werden sich den Termin für dieses Ereignis aufheben wollen: Kaufe Einladungen zu Kindergeburtstagen und schreibe das Fälligkeitsdatum als Partydatum auf. Stecke eine Kopie des Sonogramms ein und schicke es mit der Post. Das ist eine aufregende Einladung, die man an den Kühlschrank hängen kann!